Über uns

Unter dem Namen „Steffiliebt“ fing ich im Oktober 2016 an, Namensbändchen zu erstellen. Inspiriert von einem Armband, das ich zu meiner Babyparty geschenkt bekommen habe, begann ich noch während meiner Elternzeit, selbst Armbänder für Mamas, Omas, Papas, Tanten, usw. herzustellen und startete schnell den Verkauf über Instagram.

Am Anfang gab es Holzperlen und Buchstaben, doch daraus wurde schnell mehr und ich entdeckte meine Leidenschaft zu Schmuck und Edelsteinen. Nach einem Jahr stand für mich fest, dass ich mit Steffiliebt etwas gefunden habe, das mein Herz höher springen lässt und das ich ausbauen möchte. Aus Hobby wurde Beruf(ung).

Nach etwas mehr als 2 Jahren, im Dezember 2018, wurde der Onlineshop errichtet und er wird von mir als mein zweites Baby bezeichnet und auch so behandelt. In den Produkten und im Shop steckt sehr viel Herzblut und Zeit und für mich steht an erster Stelle, euch mit meinen Schmuckstücken ein paar Glücksgefühle mit zu geben.

Hinter mir stehen mein Sohn Marley, der mittlerweile schon weiß, dass die Mama zu den unmöglichsten Zeiten arbeiten muss (und will). Und mein Verlobter Christian, der mich immer unterstützt und mir viel Zeit und Raum gibt, um mich immer wieder aufs neue zu Erfinden und um an meinen Produkten, dem Shop und euren Bestellungen zu arbeiten.

Wer sich für uns interessiert, darf auch gerne auf unserem Familienblog, Steffiliebt-Blog vorbei schauen.

familienfoto